Podcast kreativ[ge]recht - 048 - Stefanie Auer im Interview mit Creative Producerin Tatiana Braun

Rechtsanwältin Stefanie Auer ist diesmal im Interview mit Tatjana Braun - Creative Producerin der Berliner Agentur „dasprogramm“.

Tatjana erklärt Euch in dieser Folge, wie Ihr insbesondere dir Content-Marketing-Mittel Podcast und Vlog als Kreative nutzen könnt. Es wird im Besonderen auf folgende Fragen eingegangen:

Was Ihr Euch vor dem Start überlegen solltet?

  • Was ist für Euch besser geeignet – Podcast oder Vlog?
  • Welche technischen Voraussetzungen solltet Ihr erfüllen?
  • Welche Inhalte bringen Euch wirklich neue Kunden?
  • Was bringt Euch Content Marketing wirklich?

---

Shownotes:

---

Links zu Tatiana Braun: 

web www.dasprogramm.de

podcast www.dasprogramm.de/podcast/

mail tatiana.braun@dasprogramm.de

instagram @dasprogramm.de

---

 

 

   stefanie lade 

Rechtsanwältin Stefanie Lade ist für dieses Thema Ihre Ansprechpartnerin. Sie hat den Fachanwaltslehrgang Urheber- und Medienrecht erfolgreich abgeschlossen und beschäftigt sich privat und beruflich intensiv mit den rechtlichen Grenzen und Möglichkeiten in den sozialen Netzwerken.

stefanie.auer@deubelli.com 

 

 

Wenn Ihr rechtliche Fragen rund um das Thema Content-/Online-Marketing habt, kontaktiert uns bitte immer gerne! 

 

 

Hier geht es direkt zu iTunes und hier der Link zum direkten Download der Folge. 

Hört rein und zögert bitte keine Sekunde uns zu kontaktieren, wenn Ihr Fragen, Tipps oder Anregungen für den Podcast habt!

Wenn Ihr mögt, bewertet den Podcast gerne bei iTunes!

Zurück

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos