+49(0)871-40 480 466 // kanzlei@deubelli.com

Im Bereich des kreativen Schaffens ist die Welt nur selten schwarz oder weiß. Das gilt nicht nur für die Ergebnisse Ihrer Arbeit, sondern auch für die hier maßgeblichen Rechtsgebiete des Urheber- und Medienrechts. Wir unterstützen kreative Unternehmen dabei, sich im rechtlichen Graubereich zurechtzufinden und verstehen uns hier klar als Problemlöser und nicht nur als Problemsucher. Wir sorgen dafür, dass Sie die Risiken und Chancen Ihres kreativen Projekts frühzeitig erkennen und vor allem verstehen. Anwaltsdeutsch ist bei uns eine Fremdsprache. 

Rechtsgebiete

 

Urheberrecht. Wir unterstützen Rechteinhaber aller Richtungen und Unternehmensgrößen, sei es bei der Durchsetzung ihrer Rechte bei unberechtigter Verwendung oder bei der Prüfung und Erstellung von Vertragswerken mit urheberrechtlichen Berührungspunkten.

 

Presserecht. Wir beraten und vertreten Sie hier vorwiegend in Grenzbereichen des Aufeinandertreffens der Pressefreiheit und Rechten Dritter, hier insbesondere das allgemeine Persönlichkeitsrecht und stehen Ihnen zur Seite, wenn wenn es um die Voraussetzungen aber auch die Grenzen von Meinungs- und Pressefreiheit geht.

 

 

Markenrecht, Designrecht, Gebrauchsmusterrecht und Patentrecht. Diese Rechtsgebiete stellen ebenfalls einen Teilbereich des Medienrechts dar und regeln die Schutzfähigkeit von Produktbezeichnungen, Designs und Erfindungen. Wir begleiten Sie hier vom Antrag auf Eintragung auf nationaler oder internationaler Ebene bis hin zu Auseinandersetzungen mit Marktteilnehmern, die ebenfalls eine Berechtigung an Ihrem geistigen Eigentum beanspruchen wollen. 

Social Media Recht. Wir behalten hier den Überblick damit Sie sich auf Ihren Content konzentrieren können. Sei es beispielsweise durch Vertragsgestaltung, wenn Sie einen Account in sozialen Medien betreuen, Sie als Kontoinhaber nicht wissen, was erlaubt ist oder Ihre Inhalte geklaut wurden und wir Ihr Recht durchsetzen sollen.

 

Das ist alles? Ja. Wie Sie sehen, sind wir alles andere als Generalisten und geben auch bewusst nicht vor, alles zu können. Und bevor wir uns auf ein Terrain begeben, auf dem wir uns nicht auskennen, empfehlen wir Ihnen lieber einen Spezialisten dafür aus unserem Netzwerk. 

 

...und das können wir für sie tun

 

Beratung. Wir möchten, dass Sie nach der Beratung schlauer sind als vorher. Bei uns bekommen Sie neben verständlichen und ehrlichen Einschätzungen Ihrer rechtlichen Situation auch konkrete Handlungsempfehlungen, sodass auf anwaltliche Worte anstatt Verunsicherung Taten folgen können. 

 

 

Gestaltung. Während Sie sich um Ihren Job kümmern, behalten wir die Gestaltung Ihrer Rechte für Sie im Auge. Als Kreativer ist das Recht an Ihren Werken wesentlicher Vertragsbestandteil und nicht selten sogar das einzige, was Sie überhaupt dazu berechtigt, für Ihre Leistung einen Preis zu verlangen. Ob im Hintergrund oder direkt am Verhandlungstisch - wir prüfen, erstellen und verhandeln Verträge über die Nutzung Ihrer kreativen Leistung. 

 

 

Durchsetzung. Auch bei einer offenen Auseinandersetzung weichen wir nicht von Ihrer Seite. Wir engagieren uns vorgerichtlich und gerichtlich für Sie und sehen zu, dass wir Ihnen auch auf diesen Wegen am Ende zu Ihrem Recht verhelfen.  

 

 

Vorträge & Workshops. Wir sind der Auffassung, dass man juristische Themen zwar kompetent aber vor Allem lebhaft und anschaulich vermitteln sollte, da nur so bleibende Eindrücke hinterlassen werden und die Zuhörer in der Lage sind, das Gehörte nach der Veranstaltung im (Arbeits-)Alltag umzusetzen. Im Rahmen von Workshops und Vorträgen stehen wir Ihnen, Ihren Mitarbeitern oder Ihren Kunden mit Freude zur Seite.

News

Podcast kreativ[ge]recht - Das Landgericht Frankfurt weist einstweilige Verfügung des VSW ab

Für dieses Interview stand uns dankenswerterweise Jurijs vom my-fish-Podcast zur Verfügung, für den ich vor einiger Zeit ein Interview gegeben habe, das sich mit dem Thema der Werbekennzeichnung befasst hatte. Kurz nach dem Interview bekam Jurijs eine Abmahnung des vom Verband Sozialer Wettbewerb (VSW)...

Weiterlesen …

 

 

"Zusammen mit den renommierten Social-Media-Rechtsexperten  der Rechtsanwaltskanzlei Deubelli haben wir für Sie die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, die Sie beachten müssen , um sich rechtssicher in den sozialen Medien zu bewegen."

 

 

Den W&V Rechts-Check Social Media“ bestellen

 

Sebastian Deubelli

Ich bin Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Inhaber der kanzlei deubelli. Daneben bin ich Justiziar und stellvertretender Vorsitzender des PIC-Verbandes, Kooperationsanwalt des BVPA und Kolumnist für die ProfiFoto. 

Ich berate und vertrete daher hauptsächlich Kreative aller Art und ich bin mir sicher, dass es kaum ein Problem im Kreativalltag geben dürfte, für das ich keine Lösung finde.

Neben fachlicher Qualifikation macht auch in unserem Job wie so häufig der Ton die Musik und auch eine noch so gute rechtliche Position kann an Wert verlieren, wenn sie schlecht verhandelt wird. Aufgrund meiner Zertifizierung zum Qualified Negotiator® durch das Schranner Negotiation Institute können Sie sich sicher sein, dass ich zu jeder Zeit kompetent für Ihre Sache verhandeln werde. 

email sebastian.deubelli@deubelli.com

 

 

 

Lena Semmelmayer, LL.M.

Ich bin als angestellte Rechtsanwältin in der kanzlei deubelli tätig und habe den theoretischen Teil der Ausbildung zur Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht bereits absolviert. Mein Interessen- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt neben der Beratung und Vertretung von Kreativen vor allem im Bereich des Äußerungs- und Presserechts, wo ich im Rahmen verschiedener journalistischer Praktika bereits Erfahrungen sammeln konnte. Ich bin daher Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um die Voraussetzungen aber auch die Grenzen von Meinungs- und Pressefreiheit geht und kümmere mich um den Schutz der Reputation von Persönlichkeiten und Unternehmen.

email lena.semmelmayer@deubelli.com

 

Ihre Probleme hätten wir gerne

Sie möchten eine juristische Ersteinschätzung Ihres Problems haben? Die erste Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei ist stets kostenfrei. Keine Sorge - wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin bevor Kosten für die Rechtsberatung entstehen.Verwenden Sie dazu gerne direkt unsere integrierte Problemübergabeschnittstelle: 

Icon Step One

Sie lokalisieren das Problem. 

Übergeben Sie das Problem ganz unkompliziert an unsere Kanzlei.

Icon Step Three

Fortan ist Ihr Problem auch unser Problem. Wir prüfen es und melden uns wieder bei Ihnen. 

Haben Sie Gesprächsbedarf?

Sichern Sie sich hier einen Telefontermin mit dem Anwalt Ihrer Wahl. Wir rufen Sie zum vereinbarten Termin zurück. 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos