So geht Facebook mit Fotos um

(Lesezeit ca. 5 Minuten)

Ein Bild ist schnell und gerne zur Eigenwerbung auf Facebook gepostet. Aber welche Konsequenzen hat das? Facebook selber erweckt durch schwammige Geschäftsbedingungen und dem Löschen von Metadaten beim Fotoupload den Eindruck „deutsches Recht ist uns egal“. Deshalb geht es in diesem Artikel darum gegen welche Gesetze Facebook verstößt, welche relevanten Urteile gibt es zu dem Thema und lohnt es sich gegen den Internetgiganten zu klagen?

Weiterlesen …

Podcast kreativ[ge]recht - 003 Rainer Steußloff im Interview

Für die neue Folge unseres Podcasts haben wir es geschafft, den Fotografen vors Mikro zu bekommen, der das Urteil des LG Hamburg erwirkt hat, das es Facebook untersagt, die IPTC-Daten beim Bildupload zu entfernen. 

Weiterlesen …

Pinterest und das Urheberrecht

(Lesezeit ca. 5 Minuten)

Heute widmen wir uns einer, bei Fotografen beliebten, aber in der juristischen Diskussion wenig beachteten Social Media Plattform – Pinterest. Aufgrund der bilderlastigen Ausrichtung und dem leichten Umgang mit Bildmaterial liegt es nahe, dass gerade auch Fotografen als User angesprochen werden und hier etwa Moodboards erstellen. Doch anders als bei Instagram und Facebook legt es dieses Soziale Netzwerk geradezu darauf an vorwiegend fremde Bilder zu pinnen und die Erstellung von eigenem Content rückt stark in den Hintergrund.

Weiterlesen …