photokina 2016 - Bildrechte und Social Media

„Ich kann die Bilder auch bei Facebook nutzen, oder?“ Diese Frage hören Fotografen ständig von ihren Kunden. Doch wie soll man da souverän antworten ohne gleich den Auftrag zu verlieren und trotzdem nicht alles zu verschenken?

Rechtsanwalt Sebastian Deubelli zeigt in seinem Vortrag, warum beim Thema Nutzungsrechte ein wenig Fingerspitzengefühl hilft, dass die eigenen Bilder den Einzug in die Sozialen Netzwerke finden – und das Honorar nicht auf der Strecke bleibt. Herkömmliche Website vs. Social Media: Im Schnelldurchlauf erklärt er den Unterschied zwischen den beiden Nutzungen und macht deutlich, warum diese Unterscheidung bei der Vergabe von Nutzungsrechten so wichtig ist. Aktuelle Foto-Fälle zeigen dabei wie die rechtliche Theorie im echten Leben aussehen können. Und wie machen es eigentlich die Bildagenturen? Mit einem Schulterblick zeigt Sebastian Deubelli wie die absoluten Nutzungsrechte-Profis mit dem Thema umgehen und was man von ihnen lernen kann. Zum Abschluss gibt er Tipps für den beruflichen Alltag an die Hand um auf die wichtige Frage zum Thema Facebook nicht einfach nur mit einem zögerlichen „Ja, aber...?“ zu antworten.

Wann?

22.09.2019 - 10:30 Uhr

Wo?

photokina PROFESSIONALS STAGE Halle 4.1, Stand K-050

 

hier die Folien zum Vortrag

Zurück